Coverversionen: Marlen Haushofer – „Die Wand“

Marlen Haushofers 1963 erschienener Roman „Die Wand“ ist eine weltweite Erfolgsgeschichte. Von dem Buch existieren zahlreiche deutschsprachige und internationale Lizenzausgaben – außerdem wurde die Geschichte um die von der Außenwelt abgeschnittene Protagonistin 2012 als Theaterstück und Kinofilm adaptiert. Für unsere Serie „Coverversionen“ haben wir eine Auswahl von sehenswerten Umschlaggestaltungen verschiedener Ausgaben zusammengestellt.

Ausgewählt und fotografiert von Melanie Hauke


 

Weblinks
„Die Wand“ auf den Seiten der Ullstein Buchverlage
Eine Website zur Hommage an Marlen Haushofer

Marlen Haushofer

Marlen Haushofer

Marlen Haushofer zählt zu den wichtigsten Autorinnen der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Sie wurde 1920 im oberösterreichischen Frauenstein geboren, studierte ab 1940 Germanistik in Wien und Graz und lebte später mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Steyr. 1946 veröffentlichte sie ihren ersten Text, 1963 erschien mit „Die Wand“ ihr heute bekanntestes Werk. Das Buch ist im List-Verlag als Taschenbuch erschienen. Haushofer starb am 21. März 1970 in Wien.

Foto: © privat

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.