Punk-Urlaub und Plattensafari: Westbam öffnet sein Fotoarchiv

Der DJ und Produzent Westbam ist am 4. März 50 Jahre alt geworden und hat soeben seine Autobiografie „Die Macht der Nacht” veröffentlicht. Zu diesem Anlass öffnet er für uns sein Fotoarchiv und wirft einen Blick zurück auf vergangene Tage – von ersten Ausflügen nach Berlin über Besuche in New York City bis hin zu frühen Promofotos.

von Westbam


 

Weblinks
Die offizielle Website von Westbam
„Die Macht der Nacht“ auf den Seiten der Ullstein Buchverlage
Westbam auf Facebook
Westbam bei Twitter

Westbam

Westbam

Westbam aka Maximilian Lenz, geboren 1965 in Münster, ist Deutschlands populärster DJ und einer der bekanntesten DJs der Welt. Als einer der ersten machte er das DJing berühmt, war Ideengeber und Veranstalter des größten House- und Techno-Events Mayday und der einzige DJ, der auf allen Love Parades aufgelegt hat. Seine Platten verkaufen sich millionenfach, seine Auftritte führen ihn um den ganzen Erdball. Seine Autobiografie „Die Macht der Nacht“ erschien Anfang März im Ullstein Verlag.

Foto: © Andrea Stappert

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.