Svenja Gräfen, geboren 1990, ist freie Autorin und Poetry Slammerin. Sie studierte Kultur- und Medienbildung, schreibt im Netz über Popkultur und Feminismus und lebt in Berlin. „Das Rauschen in unseren Köpfen“ ist ihr Debütroman.

Foto: © Melanie Hauke