Laksmi Pamuntjak ist eine renommierte indonesische Essayistin, Lyrikerin und Journalistin. Sie veröffentlichte u.a. zwei Gedichtbände (Ellipsis und The Anagram), den Essay Perang, Langit dan dua perempuan (Krieg, Himmel und zwei Frauen) über Gewalt und die Ilias und eine Kurzgeschichtensammlung. Sie lebt mit ihrer Familie in Jakarta. Ihr Debütroman Alle Farben Rot ist im September 2015 bei Ullstein erschienen.

Foto: © privat