Christine Zureich, 1972 in Suffern, New York, geboren, wuchs am Bodensee auf. Sie arbeitete als Übersetzerin, Sprachtrainerin und Museumspädagogin in Frankfurt am Main. Heute lebt Christine Zureich mit Mann und Kind am Bodensee. Garten, Baby! ist ihr erster Roman.

Foto: © Patrick Pfeiffer