Ich zitiere mich: Marco Tschirpke

Mit der neuen Episode unserer Reihe „Ich zitiere mich“ blicken wir zurück auf ein Kleinod aus dem letzten Herbst. Und freuen uns schon jetzt auf das neue Buch von Marco Tschirpke, das im September erscheint.

 

 

→ mehr über den Autor

Marco Tschirpke | Am Pult der Zeit

Marco Tschirpke wurde 1975 in der DDR geboren. Seit 2003 steht er mit seinen Gedichten und den sog. Lapsusliedern auf der Bühne und gewann seither zahlreiche Kleinkunstpreise, u.a. den Deutschen Kleinkunstpreis. Jenseits der Kabarettbühne liegt der Schwerpunkt seiner Aktivitäten in der Vertonung der Gedichte von Peter Hacks und in der Nichtvertonung der Gedichte von Günter Grass.
Foto: Erik Neumann

 

Links
Die offizielle Website von Marco Tschirpke
Marco Tschirpkes neues Buch „Empirisch belegte Brötchen” auf den Seiten der Ullstein Buchverlage
Marco Tschirpke bei Facebook